Leipziger Promotionsvorträge  

Leipziger
Promotionsvorträge

Leipziger Promotionsvorträge

Entstanden sind die Leipziger Promotionsvorträge im Sommer 2004 aus einer Initiative des Leipziger Stipendiatennetzwerks, das die Veranstaltungen bis ins Jahr 2008 organisierte. Die Idee, Leipziger Promovierenden die Gelegenheit zu geben, die Thesen und Überlegungen ihrer Dissertation einer interessierten Öffentlichkeit zu präsentieren, führte danach die Leipziger Initiative für Promovierende fort, bevor sie 2010 unter das Dach des PromovierendenRats der Universität Leipzig rückte.

Die jedes Semester unter einem anderen thematischen Rahmen bis zu dreimal stattfindenden Abendveranstaltungen richten sich dabei sowohl an ein interdisziplinäres Fachpublikum als auch an interessierte Bürgerinnen und Bürger. Der Anspruch an die Vortragenden ist vor allem die allgemein verständliche Präsentation ihrer Forschungsergebnisse bzw. -ansätze. Die Leipziger Promotionsvorträge leben somit von der Vielfalt der an der Universität Leipzig bestehenden Dissertationsprojekte aus unterschiedlichsten Fachrichtungen und wollen Impressionen aus einer reichen Forschungslandschaft in die Öffentlichkeit tragen.

Die aktuellen Termine und Themen finden Sie auf den Seiten des PromovierendenRates.


letzte Änderung: 26.07.2016 

Kontakt PromovierendenRat

PromovierendenRat
Burgstraße 21
Raum 1.01 (1. Etage links)
04109 Leipzig

Telefon: +49 341 97-37183
E-Mail

PF intern: 341001

pages