Finanzierungs- möglichkeiten  

Finanzierungs-
möglichkeiten

Hinweise und Tipps

Herausforderung Studium

Ein Studium ist nicht nur eine intellektuelle, sondern oft auch eine finanzielle Herausforderung. Semesterbeitrag, Unterkunft, Verpflegung, Bücher, Vorlesungsskripte... all das muss finanziert werden.
Nur wie?


Die wichtigste Quelle für die Studierenden stellt – neben der finanziellen Unterstützung aus der Familie - sicherlich das BAföG dar. Anträge, Berechnungsbeispiele und Beratungsgespräche dazu erhält man beim Studentenwerk. Auch kann die Jobvermittlung des Studentwerkes helfen, den einen oder anderen Euro mehr in der Tasche zu haben.

Darüber hinaus besteht die Möglichkeit, ein Stipendium zu beantragen. Allerdings wird ein Stipendium nur unter bestimmten Voraussetzungen und meist auch erst für höhere Fachsemester bewilligt. Für den Studienaufenthalt im Ausland werden verschiedene Programme zur Finanzierung angeboten und vom Akademischen Auslandsamt betreut. Auch für Doktorarbeiten und kleinere Forschungsprojekte können bei verschiedenen Einrichtungen finanzielle Unterstützungen beantragt werden. In einer kommentierten Linkliste veröffentlicht die Research Academy Leipzig aktuelle Ausschreibungen für Stipendien, Forschungsprojekte, Preise u.ä.

Ergänzend soll noch erwähnt werden, dass die meisten Banken Studierende als Zielgruppe entdeckt haben und entsprechende Studienfinanzierungs-darlehen zu günstigen Konditionen anbieten. Auch hier gilt: prüfen, vergleichen, abwägen, entscheiden.


letzte Änderung: 08.10.2015 

Kontakt

Zentrale Studienberatung
Goethestraße 6
04109 Leipzig

Telefon: +49 341 97-32041
Telefon: +49 341 97-32042
Telefon: +49 341 97-32043
Telefax: +49 341 97-32089
E-Mail

pages