Studiengänge  

Studiengänge

Afrikastudien

Abschluss

Bachelor of Arts (B.A.)

Voraussetzungen

Englisch und Französisch oder Kenntnisse in Englisch und einer anderen Amtssprache der Afrikanischen Union (Arabisch, Portugiesisch, Spanisch, Swahili) auf Stufe B2 (erste Fremdsprache) bzw. der Stufe B1 (zweite Fremdsprache) des Europäischen Referenzrahmens bzw. der UNIcert- Stufe II des AKS

Beschreibung

Gegenstand des Studienganges ist Afrika – mit Schwerpunkt südlich der Sahara – in Gegenwart und Vergangenheit. Sein Ziel ist, die Studierenden mittels einer fächerübergreifenden Ausbildung zu befähigen, sich auf der Grundlage von Erkenntnissen und Methoden aus verschiedenen geistes-, kultur- und sozialwissenschaftlichen Disziplinen mit Afrika auseinander zu setzen. Das Kernfach besteht aus 3-4 fächerübergreifenden Modulen (Afrikastudien), bis zu 2 fachspezifischen Modulen (Sprachwissenschaft, Religionen und Kulturen und/oder Politik und Ökonomie) sowie 3 Modulen praktischer Sprachvermittlung in einer afrikanischen Verkehrssprache (Hausa oder Swahili), 2 Praktika und einer Bachelorarbeit.

Abschluss Zulass.-
beschr.
Studien-
beginn
Regel-
stud.zeit
Studien-
führer
Angebot
seit/ab
Bachelor of Arts (B.A.) W 6 PDF WS 2006/07

letzte Änderung: 29.09.2016 

Studienfachberater

Natascha Bing
Telefon: +49 341 97-37028

Kontakt

Institut für Afrikanistik
Fakultät für Geschichte, Kunst- und Orientwissenschaften