Studiengänge  

Studiengänge

Afrikastudien/African Studies

Abschluss

Master of Arts (M.A.)

Voraussetzungen

berufsqualifizierender Hochschulabschluss, Nachweis von mind. 30 LP aus afrikabezogenen Lehrveranstaltungen oder gleichwertige Kenntnisse (z.B. Praktika in Afrika oder afrikabezogenen Organisationen; Kenntnisse in a) Englisch und Französisch oder b) Kenntnisse in Englisch und einer anderen Amtssprache der Afrikanischen Union (Arabisch, Portugiesisch, Spanisch, Swahili) zur schriftlichen und mündlichen Kommunikation; Sprachkompetenz entsprechend der Stufe B2 (erste Fremdsprache) bzw. der Stufe B1 (zweite Fremdsprache)

Bitte beachten Sie, dass zur Prüfung der fachspezifischen Zugangsvoraussetzungen unter Umständen Unterlagen direkt an das Institut/ die Fakultät geschickt werden müssen. Bitte informieren Sie sich unbedingt beim jeweiligen Institut/ der jeweiligen Fakultät über einzureichende Unterlagen und Fristen, die unabhängig von der Online-Bewerbung in AlmaWeb beachtet werden müssen.

Beschreibung

„Afrikastudien/African Studies“ ist ein forschungsorientierter Masterstudiengang. Gegenstand ist Afrika – mit Schwerpunkt südlich der Sahara – in Gegenwart und Vergangenheit.
Das Studium (4 Semester) besteht aus sieben Wahlpflichtmodulen, einem Auslandsaufenthalt/Forschungsprojekt / Praktikum, einem Kolloquium und einer Masterarbeit. Die Wahlpflichtmodule, von denen einige in deutscher und andere in englischer Sprache gehalten werden, beziehen sich auf die Bereiche Geschichte, Kultur, Ökonomie, Politik, Sprachwissenschaft und die praktische Sprachvermittlung in einer (zweiten) afrikanischen Verkehrssprache (Hausa oder Swahili).

Abschluss Zulass.-
beschr.
Studien-
beginn
Regel-
stud.zeit
Studien-
führer
Angebot
seit/ab
Master of Arts (M.A.) W 4 PDF WS 2006/2007

letzte Änderung: 31.08.2016 

Studienfachberater

Prof. Dr. Katja Werthmann-Kirscht
Telefon: (+49 341) 97-3 70 30

Kontakt

Institut für Afrikanistik
Fakultät für Geschichte, Kunst- und Orientwissenschaften