Studiengänge  

Studiengänge

Wirtschafts- und Sozialgeographie mit dem Schwerpunkt Städtische Räume

Abschluss

Master of Science (M.Sc.)

Voraussetzungen

Berufsqualifizierender Hochschulabschluss mit wirtschafts- und sozialwissenschaftlichen Inhalten, möglichst im Bachelorstudiengang Geographie oder Äquivalent

Bitte beachten Sie, dass zur Prüfung der fachspezifischen Zugangsvoraussetzungen unter Umständen Unterlagen direkt an das Institut/ die Fakultät geschickt werden müssen. Bitte informieren Sie sich unbedingt beim jeweiligen Institut/ der jeweiligen Fakultät über einzureichende Unterlagen und Fristen, die unabhängig von der Online-Bewerbung in AlmaWeb beachtet werden müssen.

Beschreibung

Insbesondere sollen die Studierenden in diesem Masterstudiengang befähigt werden, wirtschafts- und sozialgeographische Theorien und Konzepte, Strukturmuster und Wirkungsgefüge sowie raumrelevante Verflechtungen und Interaktionen in unterschiedlichen Dimensionen zu erfassen und entsprechende Entwicklungsprozesse zu analysieren. Insbesondere soll die Fähigkeit vermittelt werden, theoriegeleitetes Wissen auf anwendungsorientierte Fragen und Probleme anzuwenden. Schwerpunkte des Studiums werden in allgemein-geographischer Perspektive auf Strukturen und Entwicklungen städtischer Räume, in regionalgeographischer Perspektive auf Städte und Regionen in Mittel- und Osteuropa gelegt.

Abschluss Zulass.-
beschr.
Studien-
beginn
Regel-
stud.zeit
Studien-
führer
Angebot
seit/ab
Master of Science (M.Sc.) NCU W 4 PDF WS 2014/2015
Study
Wirtschafts- und Sozialgeographie mit dem Schwerpunkt Städtische Räume

letzte Änderung: 09.12.2016 

Studienfachberater

Sophie Golinski
Telefon: +49 341 97 32974

Kontakt

Fakultät für Physik und Geowissenschaften

pages