Studiengänge  

Betriebswirtschaftslehre (Management Science)

Abschluss

Master of Science (M.Sc.)

Voraussetzungen

Bachelorabschluss mit überwiegend betriebs- sowie volkswirtschaftlichen Inhalten, Deutsch und Englisch B2

Bitte beachten Sie, dass zur Prüfung der fachspezifischen Zugangsvoraussetzungen Ihre Unterlagen in das Bewerungsportal AlmaWeb hochgeladen werden müssen. Bitte informieren Sie sich unbedingt auf den Seiten des Studienbüros über die Modalitäten: http://www.wifa.uni-leipzig.de/studium/studienbuero/mentoring/studieninteressierte.html.

Beschreibung

Dieser Studiengang befasst sich forschungsorientiert mit betriebswirtschaftlichen Problemstellungen. Ziel ist es, wirtschaftliche Aktivitäten in Unternehmen analysieren und Lösungen erarbeiten zu können.
Kennzeichnend für den Master ist die Breite an möglichen Ausbildungsinhalten. Im Masterstudiengang Betriebswirtschaftslehre besteht für die Studierenden die Möglichkeit, aus den sechs Schwerpunkten „Banken und Versicherungen“, „Dienstleistungen und Personalwirtschaft“, „Immobilienmanagement“, „Marketing, Distribution und Services“, „Nachhaltigkeitsmanagement“ oder „Unternehmensrechnung, Besteuerung und Finanzierung“ einen Schwerpunkt auszuwählen. Entsprechend qualifiziert der Abschluss für ein breites Spektrum an Tätigkeiten in Wissenschaft und Praxis.

Abschluss Zulass.-
beschr.
Studien-
beginn
Regel-
stud.zeit
Studien-
führer
Angebot
seit/ab
Master of Science (M.Sc.) NCU W 4 PDF WS 2009/2010

letzte Änderung: 31.05.2016 

Studienfachberater

Prof. Dr. Fred Wagner (Schwerpunkt BWL)
Telefon: (+49 341) 355 305-0

Theresa Jost
Telefon: (+49341) 355 30575

Kontakt

Wirtschaftswissenschaftliche Fakultät