Studiengänge  

Studiengänge

Klassische Antike. Geschichte und Literatur (Classical Studies)

Abschluss

Master of Arts (M.A.)

Voraussetzungen

Historischer, altertumswissenschaftlicher oder kultur-und gesellschaftswissenschaftlicher Bachelor;
Englisch sowie entweder Französisch oder Italienisch B1, andere moderne Fremdsprachen können auf begründeten Antrag hin vom zuständigen Prüfungsausschuss als gleichwertig anerkannt werden; Latinum;
Studierende mit der Spezialisierung "Latinistik" oder "Hellenistik" Graecum; Eignungsfeststellungsprüfung

Beschreibung

Nach Abschluss eines Bachelorstudiengangs mit historischen, altertumswissenschaftlichen oder kultur- und gesellschaftswissenschaftlichen Kompetenzen können die Studierenden ihre Kenntnisse und Fähigkeiten im Rahmen eines Masterstudiengangs Klassische Antike. Geschichte und Literatur (Classical Studies) erweitern und vertiefen. Zu einem Kernbereich von Modulen allgemein zur Klassischen Antike wird je nach Interesse eine Gruppe von Spezialisierungsmodulen aus den Fächern Alte Geschichte oder Hellenistik oder Latinistik gewählt. Bestandteil des Studiums ist ein Praktikum in den Sondersammlungen der Universitätsbibliothek, in denen eine Zusatzqualifikation entweder in Papyrologie, Numismatik oder Handschriftenkunde erworben werden kann.

Abschluss Zulass.-
beschr.
Studien-
beginn
Regel-
stud.zeit
Studien-
führer
Angebot
seit/ab
Master of Arts (M.A.) Eignungsprüfung W 4 PDF WS 2006/07

letzte Änderung: 28.09.2016 

Studienfachberater

Oliver Bräckel
Telefon: +49 341 9737093

Kontakt

Fakultät für Geschichte, Kunst- und Orientwissenschaften