Studiengänge  

Chemie

Abschluss

Bachelor of Science (B.Sc.)
Master of Science (M.Sc.)

Voraussetzungen

Für den Masterstudiengang: Bachelorabschluss Chemie oder gleichwertig anerkannter Abschluss; Englischkenntnisse mindestens entsprechend Stufe B2 - empfohlen wird Stufe C1 - des Gemeinsamen Europäischen Referenzrahmens

Bitte beachten Sie, dass zur Prüfung der fachspezifischen Zugangsvoraussetzungen für den Masterstudiengang unter Umständen Unterlagen direkt an das Institut/ die Fakultät geschickt werden müssen. Bitte informieren Sie sich unbedingt beim jeweiligen Institut/ der jeweiligen Fakultät über einzureichende Unterlagen und Fristen, die unabhängig von der Online-Bewerbung in AlmaWeb beachtet werden müssen.

Beschreibung

Im Bachelorstudiengang werden die wesentlichen Grundlagen für folgende chemische Fächer gelegt: Analytische Chemie, Anorganische Chemie, Biochemie, Organische Chemie, Physikalische Chemie, Technische Chemie und Theoretische Chemie. Daneben werden chemiebezogene Kenntnisse in Physik, Mathematik, Informatik, Toxikologie und Rechtskunde in einem Ausmaß vermittelt, das einen selbständigen Einsatz dieser Wissenschaftszweige bei der Lösung chemischer Aufgabenstellungen ermöglicht. Praktika nehmen im Studium einen bedeutenden Platz ein. Der forschungsorientierte Masterstudiengang bietet breit gefächerte Wahlmöglichkeiten aus den chemischen Fächern Analytische, Anorganische, Organische, Physikalische, Technische oder Theoretische Chemie und den fachübergreifenden Bereichen Biochemie, Chemie der Grenzflächen, Materialwissenschaften oder Mineralogie und Umweltchemie.Im Sinne der Chemie als Querschnittswissenschaft sollen Absolvent/innen verstärkt wichtige Brückenfunktionen zu allen Bereichen in Industrie, Wirtschaft, Staat und Gesellschaft wahrnehmen.

Abschluss Zulass.-
beschr.
Studien-
beginn
Regel-
stud.zeit
Studien-
führer
Angebot
seit/ab
Bachelor of Science (B.Sc.) W 6 PDF 2005/06
Master of Science (M.Sc.) W&S 4 PDF 2005/06

letzte Änderung: 24.05.2016 

Studienfachberater

Prof. Dr. Reinhard Denecke
Telefon: (+49 341) 97-3 64 51

Kontakt

Fakultät für Chemie und Mineralogie