Studiengänge  

Wirtschaftswissenschaften (Sciences Économiques)

Abschluss

Master of Science (M.Sc.)

Voraussetzungen

erster berufsqualifizierender Hochschulabschluss mit überwiegend wirtschaftswissenschaftlichen Inhalten (Bachelor of Science/Licence Bacc + 3) oder vergleichbarer Abschluss oder Abschluss mit überdurchschnittlichen Leistungen in einem anderen, einschlägigen Studiengang an einer Hochschule; Deutsch, Französisch, Englisch B2

Bitte beachten Sie, dass zur Prüfung der fachspezifischen Zugangsvoraussetzungen Ihre Unterlagen in das Bewerungsportal AlmaWeb hochgeladen werden müssen. Bitte informieren Sie sich unbedingt auf den Seiten des Studienbüros über die Modalitäten: http://www.wifa.uni-leipzig.de/studium/studienbuero/mentoring/studieninteressierte.html.

Beschreibung

Ziel ist es, die Studierenden im Rahmen eines binationalen wirtschaftswissenschaftlichen Studiengangs auf berufliche Tätigkeitsfelder in der Wirtschaft, in wirtschaftlichen und politischen Organisationen, in der Wissenschaft und wissenschaftlichen Politikberatung auf nationaler und internationaler Ebene vorzubereiten. Die Studierenden der Universität Lyon und der Universität Leipzig absolvieren ihr Studium gemeinsam und profitieren vom Lehrangebot beider Partneruniversitäten, das ein breites Spektrum an Spezialisierungsmöglichkeiten bietet. Im ersten Masterjahr wird an der Wirtschaftswissenschaftlichen Fakultät der Université Lumière Lyon 2 studiert. Dort sind die Spezialisierungen Ökonomie und Management, Ökonomie und Gesellschaft, Quantitative Wirtschaftsanalyse und Finanzen möglich. Das zweite Masterjahr findet in einer volkswirtschaftlichen oder betriebswirtschaftlichen Orientierung an der Universität Leipzig statt. Die volkswirtschaftliche Orientierung bietet neben einem Wahlpflichtbereich freie Modulwahl. Schwerpunktsetzungen innerhalb der betriebswirtschaftlichen Orientierung sind möglich. Die Wahl erfolgt zwischen Marketing, Distribution und Services, Rechnungswesen, Besteuerung und Finanzierung, Immobilienmanagement, Nachhaltigkeitsmanagement, Dienstleistungen und Personalwirtschaft sowie Banken und Versicherungen. Auch eine freie Modulwahl ohne Schwerpunktsetzung ist möglich. Die Masterarbeit kann in deutscher, englischer oder französischer Sprache verfasst werden. Der Studiengang wird durch die Deutsch-Französische Hochschule Saarbrücken gefördert.

Abschluss Zulass.-
beschr.
Studien-
beginn
Regel-
stud.zeit
Studien-
führer
Angebot
seit/ab
Master of Science (M.Sc.) NCU W 4 PDF WS 2009/10

Bemerkungen

Die Immatrikulation in den Master of Science wird für das Wintersemester 2016/17 ausgesetzt.


letzte Änderung: 01.06.2016 

Studienfachberater

Prof. Dr. Friedrun Quaas
Telefon: (+49 341) 97-3 35 62

Kontakt

Wirtschaftswissenschaftliche Fakultät