Tutor/innen- Qualifizierung  


Tutor(inn)en-Qualifizierung

Tutorien sind universitäre Veranstaltungsformen von geringer Gruppengröße, die von Studierenden (den Tutor(inn)en) geleitet werden und die vielfältige Vorteile für Tutor(inn)en, Studierende und Lehrende bieten.

Damit diese Vorteile von Tutorien zur Wirkung kommen, bedarf es einerseits der didaktischen Kompetenz der Tutor(inn)en und andererseits ihrer erfolgreichen Einbindung in die jeweilige universitäre Struktur.

Entsprechend bezieht sich unser Angebot zum einen auf die Qualifizierung und Begleitung von Tutor(inn)en, zum anderen auf die Unterstützung von Lehrenden bei der Implementierung und Koordination von Tutorienarbeit.

Termine

Die nächsten zweitägigen Qualifizierungsworkshops sind

Termin 1: 15.03. und 16.03.2016 (leider ausgebucht)
Termin 2: 22.03. und 23.03.2016 (nur noch wenige Plätze frei)

jeweils 9:00 Uhr bis 16:30 Uhr

Wichtiger Hinweis: Aus technischen Gründen ist derzeit nur eine Anmeldung per E-Mail möglich. Bitte schreiben Sie uns auch eine E-Mail, falls Sie auf die Warteliste eines ausgebuchten Workshops gesetzt werden möchten. Wir melden uns dann bei Ihnen, sobald ein Platz frei wird.

Die nächsten Interdisziplinären Praxisberatungen finden wie folgt statt:

Termin 118.04.2016 (15:15-18:15 Uhr)
Termin 2: 17.05.2016 (15:15-18:15 Uhr)
Termin 3: 13.06.2016 (15:15-18:15 Uhr) 

Melden Sie sich bei Interesse für Ihren Wunschstermin per E-Mail an.


NEU: Anerkennung der Tutor(inn)en-Qualifizierung als Studienleistung

Die didaktische Qualifizierung für die Tätigkeit als Tutor(in) kann mit 5 LP als Studienleistung anerkannt werden: Bachelor - SQ-Bereich; Lehramt - Ergänzungsbereich; Master - individuelle Lösung.
Voraussetzungen sind: Tätigkeit als Tutor(in); Teilnahme an einem Qualifizierungsworkshop und drei Praxisberatungen; fortlaufende didaktische Entwicklung und Dokumentation des Tutoriumskonzeptes als Prüfungsleistung.

Darauf aufbauend können in der Ausbildung zum und der Tätigkeit als Trainer(in) für Tutor(innen) weitere 5 LP erworben werden. Die Auftaktveranstaltung für dieses Aufbaumodul findet am 04.04.2016, 14:00 Uhr, im Dittrichring 5-7, Raum 110 statt. Bitte melden Sie sich hierfür per E-Mail an.

Weitere Informationen sind in der Broschüre zu den fakultätsübergreifenden Schlüsselqualifikationen zu finden und werden im Qualifizierungsworkshop bekannt gegeben. Fragen auch gern per E-Mail.


letzte Änderung: 08.03.2016 

Kontakt

Tutor(inn)en-Qualifizierung
Michael Hempel
Stefanie Wiemer
Dittrichring 5-7
1. Etage, Raum 110
04109 Leipzig

Telefon: +49 341 97-31588
E-Mail

Individuelle Beratung

Beratung im Career Service

Career Service @ Facebook

Wissenschaftliches Schreiben

In Kooperation mit dem Lektorat Argwohn und dem Zentrum für Medien und Kommunikation hat der Career Service ein Portal zum wissenschaftlichen Schreiben erarbeitet: