Rückmeldung  

Aktuelle Hinweise zur Rückmeldung für das Sommersemester 2014

Angesichts der Fristverlängerung für die SEPA Umstellung ist die Rückmeldung zum Sommersemester 2014 mittels SB-Funktion zunächt weiterhin unter Nutzung des traditionellen Lastschriftverfahrens  - also ohne die Erteilung eines SEPA-Mandates - möglich.

Bereits erteile SEPA-Mandate werden von der Universitätsverwaltung selbstverständlich genutzt, allerdings kann sich der Einzug des Geldes von Ihrem Konto aus technischen Gründen um einige Wochen verzögern. Ihre nach der Mandatserteilung vorgenommene Rückmeldung zum Sommersemester 2014 bleibt davon unberührt und wirksam.

Aus gegebenen Anlass weisen wir darauf hin, dass die Erteilung eines SEPA-Mandates allein nicht automatisch Ihre Rückmeldung bedeutet. Diese ist wie bisher gesondert im SB-Portal vorzunehmen.

Eine SEPA-Mandatserteilung über Drittkonten (z.B. das der Eltern) ist derzeit nicht möglich.

Zahlung Semesterbeitrag

Rückmeldung immer vor Semesterbeginn

Die Rückmeldung ist vor jedem Semester für alle Studentinnen und Studenten der Universität Leipzig obligatorisch.

ACHTUNG!
Der Semesterbeitrag beträgt ab Sommersemester 2014 119,50 € .

Rückmeldezeiten

für das Wintersemester

01.06. – 31.07. / Nachfrist bis 15.08.

für das Sommersemester

01.12. – 31.01. /  Nachfrist bis 15.02.

Innerhalb dieser Fristen ist nur die Zahlung des Semesterbeitrages notwendig. Das sollte über die Selbstbedienungsfunktion im Internet erfolgen. Beachten Sie bitte die Mandatserteilung im SEPA-Lastschriftverfahren. Bei einer Beurlaubung ist in der Regel der Semesterbeitrag zu entrichten. Auch bei Studiengangwechsel bzw. Studienfachwechsel ist die Einhaltung der Rückmeldefrist notwendig.

Die Nichtzahlung des Semesterbeitrages führt zur Exmatrikulation. Bei Studienfächern mit Zulassungsbeschränkung kann die Nichteinhaltung der Rückmeldefrist zur Sperrung und schließlich zum Verlust des Studienplatzes führen. Diese Studienplätze werden in einem Auswahl- und Zulassungsverfahren neu vergeben.

Studierende, die als Nebenhörer an der Universität eingeschrieben sind, melden sich formlos schriftlich unter Angabe der Matrikelnummer zurück.

Ein Austritt aus der Studentenschaft gemäß § 24  Abs. 1 Satz 3 Sächs.HSFG muss dem Studentensekretariat bzw. dem Akademischen Auslandsamt bzw. der Wissenschaftlichen Weiterbildung schriftlich mit der Rückmeldung vor der Zahlung des Semesterbeitrags mitgeteilt werden.


letzte Änderung: 02.04.2014 
Jetzt bookmarken:Facebookgoogle.comdel.icio.usMister WongLinkaARENASiteULike

Kontakt

Studentensekretariat
Goethestraße 6
04109 Leipzig

Telefon: +49 341 97-32058
Telefax: +49 341 97-32059
E-Mail

Telefonsprechstunde

Montag und Mittwoch
08:00 – 09:00 Uhr und
15:00 – 16:00 Uhr

Freitag
08:00 – 09:00 Uhr

Öffnungszeiten

Studenten Service Zentrum

Montag und Mittwoch
12:00 – 15:00 Uhr
Dienstag und Donnerstag
09:00 – 17:00 Uhr
Freitag
09:00 – 12:00 Uhr