Hochschullehrer und Leiter  


Stellenausschreibungen für Hochschullehrer und Leiter

An der Universität Leipzig sind nachfolgende Stellen zu besetzen:

Mit Klick auf die Stellenbezeichnung gelangen Sie zur ausführlichen Stellenbeschreibung.

Stellenausschreibungen für Hochschullehrer und Leiter

Einrichtung

Stellenbezeichnung

Bewerbungsfrist

25.03.2016

Rechte und Pflichten des wissenschaftlichen Personals ergeben sich aus dem Sächsischen Hochschulfreiheitsgesetz (SächsHSFG) und der Sächsischen Dienstaufgabenverordnung. 

W2-Professur

An der Philologischen Fakultät ist zum nächstmöglichen Zeitpunkt folgende Professur zu besetzen:

W2-Professur Spanische, hispanoamerikanische, portugiesische und brasilianische Sprachwissenschaft

Der/Die Stelleninhaber/-in soll den Bereich Romanische Sprachwissenschaft mit den Schwerpunkten Kastilisches Spanisch, Amerikanisches Spanisch, Europäisches und Brasilianisches Portugiesisch in Forschung und Lehre vertreten und in mehreren Teilgebieten ausgewiesen sein.
Erwünscht ist zusätzliche Kompetenz im Bereich Übersetzungswissenschaft und/oder Digital Humanities.
Vorausgesetzt werden Vertrautheit mit modernen linguistischen Methoden und Theorien in transdisziplinärer Perspektive sowie Erfahrung im erfolgreichen Einwerben von Drittmitteln und bei der Mitwirkung an Forschungsprojekten.

Rechte und Pflichten des/der Stelleninhabers/-in ergeben sich aus dem Sächsischen Hochschulfreiheitsgesetz (SächsHSFG) und der Sächsischen Dienstaufgabenverordnung (DAVOHS). Die Bewerber/-innen müssen die Berufungsvoraussetzungen gemäß § 58 SächsHSFG erfüllen.

Die Universität Leipzig legt Wert auf die berufliche Gleichstellung von Frauen und Männern.
Schwerbehinderte werden zur Bewerbung aufgefordert und bei gleicher Eignung bevorzugt berücksichtigt.

Bewerbungen richten Sie mit den üblichen Unterlagen (unter Beifügung einer Liste der wissenschaftlichen Arbeiten und der akademischen Lehrtä-tigkeit einschließlich vorhandener Nachweise zu Evaluationen, einer beglaubigten Kopie der Urkunde über den höchsten erworbenen akade-mischen Grad und des Nachweises der Qualifikation für das Berufungs-gebiet) bitte bis 25. März 2016 an:
Universität Leipzig
Dekan der Philologischen Fakultät
Herrn Prof. Dr. Frank Liedtke
Beethovenstraße 15
04107 Leipzig


letzte Änderung: 09.02.2016 
Jetzt bookmarken:SiteULikedel.icio.usgoogle.comLinkaARENAMister WongFacebook