Hochschullehrer und Leiter  


Stellenausschreibungen für Hochschullehrer und Leiter

An der Universität Leipzig sind nachfolgende Stellen zu besetzen:

Mit Klick auf die Stellenbezeichnung gelangen Sie zur ausführlichen Stellenbeschreibung.

Stellenausschreibungen für Hochschullehrer und Leiter

Einrichtung

Stellenbezeichnung

Bewerbungsfrist

Fakultät für Geschichte, Kunst- und Orientwissenschaften

W2- Professur "Gesellschaft und Kultur des modernen China" 

26.09.2014

Faculty of History, Arts and Oriental Studies

W2- Professorship in "Society and Culture of Modern China" (englisch)

26.09.2014

Wirtschaftswissenschaftliche Fakultät

W2-Professur "Betriebswirtschaftslehre/
Nachhaltige Finanzdienstleistungen, insbesondere Banken"

30.09.2014

Sportwissenschaftliche Fakultät

W2-Professur Bewegungs- und Trainingswissenschaft mit dem Schwerpunkt Turnen/Kampf-sportarten

17.10.2014

Fristverlängerung

Sportwissenschaftliche Fakultät

W2-Professur Bewegungs- und Trainingswissenschaft mit dem Schwerpunkt Natursportarten (Ski/Kanu/Rad)

17.10.2014

Fristverlängerung

Juristenfakultät

W3-Professur Strafrecht, Strafprozessrecht und ein grundlagenbezogenes
Nebengebiet

14.11.2014

Juristenfakultät

W3- Professur Bürgerliches Recht, Deutsches, Europäisches und  Internationales Wirtschaftsrecht

14.11.2014

onals ergeben sich aus dem Sächsischen Hochschulfreiheitsgesetz (SächsHSFG) und der Sächsischen Dienstaufgabenverordnung.

W2- Professur "Gesellschaft und Kultur des modernen China"

An der Fakultät für Geschichte, Kunst- und Orientwissenschaften ist zum nächstmöglichen Zeitpunkt folgende Professur zu besetzten:

W2- Professur "Gesellschaft und Kultur des modernen China"

Die Professur verantwortet am Ostasiatischen Institut der Universität Leipzig Forschung und Lehre im Bereich der Gesellschaft und Kultur des modernen China und beaufsichtigt die Ausbildung in moderner chinesischer Sprache. Mehrjährige fachrelevante Lehr- und Forschungserfahrung sowie sehr gute Chinesisch-Kenntnisse werden vorausgesetzt.

Rechte und Pflichten des/der Stelleninhabers/-in ergeben sich aus dem Sächsischen Hochschulfreiheitsgesetz (SächsHSFG) und der Sächsischen Dienstaufgabenverordnung (DAVOHS). Die Bewerber/innen müssen die Berufungsvoraussetzungen gemäß § 58 SächsHSFG erfüllen.

Die Universität Leipzig legt Wert auf die berufliche Gleichstellung von Frauen und Männern.

Schwerbehinderte werden zur Bewerbung aufgefordert und bei gleicher Eignung bevorzugt berücksichtigt.

Bewerbungen richten Sie mit den üblichen Unterlagen (unter Beifügung einer Liste der wissenschaftlichen Arbeiten und der akademischen Lehrtätigkeit einschließlich vorhandener Nachweise zu Evaluationen, einer beglaubigten Kopie der Urkunde über den höchsten erworbenen akademischen Grad, des Nachweises der Qualifikation für das Berufungsgebiet, 1-2 ausgewählter Artikelpublikationen, sowie einem Exposé laufender und geplanter Forschungsprojekte) bitte bis 26. September 2014 an:

Universität Leipzig
Dekan der Fakultät für Geschichte, Kunst- und Orientwissenschaften
Herrn Prof. Dr. Manfred Rudersdorf
Schillerstr. 6
04109 Leipzig

W2- Professorship in "Society and Culture of Modern China"

The Leipzig University Faculty of History, Arts and Oriental Studies seeks to fill a

W2- Professorship in "Society and Culture of Modern China"

The holder of this position will be affiliated with the Institute of East Asian Studies. Responsibilities include research and teaching with regard to modern Chinese society and culture, as well as coordination of the Institute’s modern Chinese language programme. In addition to excellent competence in the Chinese language we expect several years of relevant experience in teaching and research.

The holder’s rights and obligations are defined by the Sächsisches Hochschulfreiheitsgesetz (SächsHSFG) and the Sächsische Dienstaufgabenverordnung (DAVOHS). Applicants need to meet the requirements of §58 SächsHSFG.

Leipzig University emphasizes gender equality in its hiring and employment policies. In case of equal qualifications, applicants with severe disabilities will be given preference.

Applications need to include a cover letter, curriculum vitae, a list of publications, teaching evaluations (if available), a copy of the highest degree certificate, certification of "Habilitation" (or a statement describing equivalent qualifications), one or two selected article publications, and an overview of current and planned research projects. Please send applications by September 26, 2014, to

Universität Leipzig
Dekan der Fakultät für Geschichte, Kunst- und Orientwissenschaften
Herrn Prof. Dr. Manfred Rudersdorf
Schillerstr. 6
04109 Leipzig

Inquiries concerning this position should be directed to the Dean’s office at the above address or by email.

W2-Professur „Betriebswirtschaftslehre/ Nachhaltige Finanzdienstleistungen, insbesondere Banken“

An der Wirtschaftswissenschaftlichen Fakultät ist zum 1. April 2015 folgende Professur zu besetzten:

W2-Professur "Betriebswirtschaftslehre/Nachhaltige Finanzdienstleistungen, insbesondere Banken"

Der/Die Stelleninhaber/-in soll die Professur in Forschung und Lehre auf dem Gebiet der Finanzdienstleistungen, insbesondere von Banken, vertreten und dabei den Nachhaltigkeitsgedanken in den Vordergrund stellen.
Ein einschlägiger Ausweis durch nationale und internationale Veröffentlichungen sowie Praxisbezug wird erwartet. Lehrleistungen sind in den Bachelor- und Masterstudiengängen der Wirtschaftswissenschaftlichen Fakultät in deutscher und englischer Sprache zu erbringen.
Die Bereitschaft zur Mitwirkung an Doktoranden- und Weiterbildungsprogrammen wird erwartet.

Rechte und Pflichten des/der Stelleninhabers/-in ergeben sich aus dem Sächsischen Hochschulfreiheitsgesetz (SächsHSFG) und der Sächsischen Dienstaufgabenverordnung (DAVOHS).

Die Bewerber/-innen müssen die Berufungsvoraussetzungen gemäß § 58 SächsHSFG erfüllen.

Die Universität Leipzig legt Wert auf die berufliche Gleichstellung von Frauen und Männern.

Schwerbehinderte werden zur Bewerbung aufgefordert und bei gleicher Eignung bevorzugt berücksichtigt.

Bewerbungen richten Sie mit den üblichen Unterlagen (unter Beifügung einer Liste der wissenschaftlichen Arbeiten und der akademischen Lehrtätigkeit einschließlich vorhandener Nachweise zu Evaluationen, einer beglaubigten Kopie der Urkunde über den höchsten erworbenen akademischen Grad und des Nachweises der Qualifikation für das Berufungsgebiet) bitte bis
30. September 2014 an:

Universität Leipzig
Dekan der Wirtschaftswissenschaftlichen Fakultät
Herrn Prof. Dr. Ulrich Eisenecker
Grimmaische Straße 12
04109 Leipzig

W2-Bewegungs-u.Trainingsw.m.d.Schwerp.Turnen/Kampfsportarten

An der Sportwissenschaftlichen Fakultät ist zum nächstmöglichen Zeitpunktfolgende Professur zu besetzen:

W2-Professur Bewegungs- und Trainingswissenschaft mit dem SchwerpunktTurnen/Kampfsportarten

Der/die Stelleninhaber/-in sollte einen Forschungsschwerpunkt in der Bewegungs- und Trainingswissenschaft des Turnens sowie nach Möglichkeit in einer weiteren Kampfsportart haben. Eine bestehende Kooperation mit den entsprechenden Spitzenverbänden des Deutschen Olympischen Sportbundes (DOSB) und internationalen Forschergruppen der Trainingswissenschaft in den Sportarten ist nachzuweisen. Ein Engagement in einem der Forschungsprofil-bereiche der Universität Leipzig sowie in den Querschnittsthemen Gender und Lebensspanne der Fakultät wird erwartet. Der Bewerberin/dem Bewerber obliegt die Vertretung der technisch-akrobatischen Sportarten sowie Kampfsportarten in den Studiengängen der Sportwissenschaftlichen Fakultät.

Die Bewerber/-innen müssen die Berufungsvoraussetzungen gemäß § 58 SächsHSFG erfüllen.
Die Universität Leipzig legt Wert auf die berufliche Gleichstellung von Frauen und Männern.
Schwerbehinderte werden zur Bewerbung aufgefordert und bei gleicher Eignung bevorzugt berücksichtigt.

Bewerbungen richten Sie mit den üblichen Unterlagen (unter Beifügung einer Liste der wissenschaftlichen Arbeiten, einer Übersicht der Drittmittelein-werbungen und der akademischen Lehrtätigkeit einschließlich vorhandener Nachweise zu Evaluationen, einer beglaubigten Kopie der Urkunde über den höchsten erworbenen akademischen Grad und des Nachweises der Quali-fikation für das Berufungsgebiet) in gedruckter und elektronischer Form (eine einzige pdf-Datei) bitte bis 17. Oktober 2014 an:

Universität Leipzig
Dekan der Sportwissenschaftlichen Fakultät
Herrn Prof. Dr. med. Martin Busse
Jahnallee 59
04109 Leipzig

W2-Beweg.-u.Trainingsw.m.d.Schwerp.Natursportarten(Ski/Kanu/Rad)

An der Sportwissenschaftlichen Fakultät ist zum nächstmöglichen Zeitpunkt folgende Professur zu besetzen:

W2-Professur Bewegungs- und Trainingswissenschaft mit dem Schwerpunkt Natursportarten (Ski/Kanu/Rad)

Der/die Stelleninhaber/-in sollte einen Forschungsschwerpunkt in der Bewegungs- und Trainingswissenschaft des Skisports sowie nach Möglichkeit in einer weiteren der genannten Sportarten haben. Eine bestehende Kooperation mit den entsprechenden Spitzenverbänden des Deutschen Olympischen Sportbundes (DOSB) und internationalen Forschergruppen der Trainingswissenschaft in den Sportarten ist nachzuweisen. Ein Engagement in einem der Forschungsprofilbereiche der Universität Leipzig sowie in den Querschnittsthemen Gender und Lebensspanne der Fakultät wird erwartet. Der Bewerberin/dem Bewerber obliegt die Vertretung der Natursportarten in den Studiengängen der Sportwissenschaftlichen Fakultät.

Die Bewerber/-innen müssen die Berufungsvoraussetzungen gemäß § 58 SächsHSFG erfüllen.
Die Universität Leipzig legt Wert auf die berufliche Gleichstellung von Frauen und Männern.
Schwerbehinderte werden zur Bewerbung aufgefordert und bei gleicher Eignung bevorzugt berücksichtigt.

Bewerbungen richten Sie mit den üblichen Unterlagen (unter Beifügung einer Liste der wissenschaftlichen Arbeiten, einer Übersicht der Drittmittelein-werbungen und der akademischen Lehrtätigkeit einschließlich vorhandener Nachweise zu Evaluationen, einer beglaubigten Kopie der Urkunde über den höchsten erworbenen akademischen Grad und des Nachweises der Quali-fikation für das Berufungsgebiet) in gedruckter und elektronischer Form (eine einzige pdf-Datei) bitte bis 17. Oktober 2014 an:

Universität Leipzig
Dekan der Sportwissenschaftlichen Fakultät
Herrn Prof. Dr. med. Martin Busse
Jahnallee 59
04109 Leipzig

W3-Prof.Strafrecht, Strafprozessrecht u.ein grundlagenbez.Nebengebiet

An der Juristenfakultät ist zum nächstmöglichen Zeitpunkt, spätestens jedoch zum 1. Oktober 2015 folgende Professur zu besetzen:

W3-Professur "Strafrecht, Strafprozessrecht und ein grundlagenbe-zogenes Nebengebiet"
(vorgezogene Berufung in Nachfolge von Prof. Dr. Michael Kahlo)

Der Stelleninhaber/die Stelleninhaberin hat die Fächer Strafrecht, Straf-prozessrecht und ein grundlagenbezogenes Nebengebiet in Forschung und Lehre zu vertreten. In Bezug auf das grundlagenbezogene Nebengebiet wird vorrangig eine Profilierung in der Strafrechtsgeschichte oder in der Straf-rechtsvergleichung gewünscht. Zudem wird erwartet, dass der Stellenin-haber/die Stelleninhaberin über einen besonderen fachlichen Ausweis im Strafprozessrecht verfügt, Aufgaben in den Schwerpunktbereichen "Krimi-nalwissenschaften" und "Grundlagen des Rechts" übernimmt und zur Einwerbung von DFG-Fördermitteln bereit ist.
Eine Beteiligung an den Forschungsprofilbereichen "Riskante Ordnungen - Contested Order" oder "Globale Verflechtungen und Vergleiche - Global Connections and Comparisons" ist erwünscht.

Die Bewerber und Bewerberinnen müssen die Berufungsvoraussetzungen gemäß § 58 SächsHSFG erfüllen.
Die Universität Leipzig legt Wert auf die berufliche Gleichstellung von Frauen und Männern.
Schwerbehinderte und diesen gleichgestellte behinderte Menschen werden zur Bewerbung aufgefordert und bei gleicher Eignung bevorzugt berück-sichtigt.

Bewerbungen richten Sie mit den üblichen Unterlagen (unter Beifügung einer Liste der wissenschaftlichen Arbeiten und der akademischen Lehrtätigkeit einschließlich vorhandener Nachweise zu Evaluationen, einer beglaubigten Kopie der Urkunde über den höchsten erworbenen akademischen Grad und des Nachweises der Qualifikation für das Berufungsgebiet) bitte bis zum
14. November 2014
an:

Universität Leipzig
Dekan der Juristenfakultät
Herrn Prof. Dr. Jochen Rozek
Burgstraße 27
04109 Leipzig

W3- Prof.Bürgerl. Recht, Deutsches, Europäisches u.Intern.Wirtschaftsr.

An der Juristenfakultät ist zum nächstmöglichen Zeitpunkt, spätestens jedoch zum 1. Oktober 2015 folgende Professur zu besetzen:

W3- Professur "Bürgerliches Recht, Deutsches, Europäisches und Inter-nationales Wirtschaftsrecht"
(vorgezogene Nachfolge von Prof. Dr. Reinhard Welter)

Der Stelleninhaber/die Stelleninhaberin hat die Fächer Bürgerliches Recht, Deutsches, Europäisches und Internationales Wirtschaftsrecht in Forschung und Lehre zu vertreten. Zudem wird erwartet, dass er/sie Aufgaben in den Schwerpunktbereichen "Bank- und Kapitalmarktrecht" sowie "Unter-nehmensrecht" übernimmt und zur Einwerbung von DFG-Fördermitteln bereit ist.
Die Beteiligung am Forschungsprofilbereich "Globale Verflechtungen und Vergleiche − Global Connections and Comparisons" ist erwünscht.
Es ist beabsichtigt, dem künftigen Stelleninhaber/der künftigen Stellenin-haberin ferner die Verantwortung für die Planung und Organisation des Examensvorbereitungsprogramms LEO (Leipziger Examens-Offensive) zu übertragen.

Die Bewerber und Bewerberinnen müssen die Berufungsvoraussetzungen gemäß § 58 SächsHSFG erfüllen.
Die Universität Leipzig legt Wert auf die berufliche Gleichstellung von Frauen und Männern.
Schwerbehinderte und diesen gleichgestellte behinderte Menschen werden zur Bewerbung aufgefordert und bei gleicher Eignung bevorzugt berück-sichtigt.

Bewerbungen richten Sie mit den üblichen Unterlagen (unter Beifügung einer Liste der wissenschaftlichen Arbeiten und der akademischen Lehrtätigkeit einschließlich vorhandener Nachweise zu Evaluationen, einer beglaubigten Kopie der Urkunde über den höchsten erworbenen akademischen Grad und des Nachweises der Qualifikation für das Berufungsgebiet) bitte bis zum
14. November an:

Universität Leipzig
Dekan der Juristenfakultät
Herrn Prof. Dr. Jochen Rozek
Burgstraße 27
04109 Leipzig


letzte Änderung: 30.09.2014 
Jetzt bookmarken:Facebookgoogle.comdel.icio.usMister WongLinkaARENASiteULike