Wissenschaftliches Personal  


Stellenausschreibungen für wissenschaftliches Personal

An der Universität Leipzig sind nachfolgende Stellen zu besetzen:

Mit Klick auf die Stellenbezeichnung gelangen Sie zur ausführlichen Stellenbeschreibung.

Stellenausschreibungen wissenschaftliches Personal

Einrichtung

Stellenbezeichnung

Bewerbungsfrist

Sportwissenschaftliche Fakultät

Wissenschaftliche/-r Mitarbeiter/-in

06.10.2014

Universitätsrechenzentrum

Wissenschaftliche/-r Mitarbeiter/-in (STM137)

10.10.2014

Universitätsrechenzentrum

Wissenschaftliche/-r Mitarbeiter/-in (STM138)

10.10.2014

Fakultät für Physik und Geowissenschaften

Wissenschaftliche/-r Mitarbeiter/-in

10.10.2014

Rechte und Pflichten des wissenschaftlichen Personals ergeben sich aus dem Sächsischen Hochschulfreiheitsgesetz (SächsHSFG) und der Sächsischen Dienstaufgabenverordnung.

Wissenschaftliche/-r Mitarbeiter/-in

An der Sportwissenschaftlichen Fakultät / Professur für Sportpsychologie bei Professor Dr. Alfermann ist ab 1. Januar 2015 folgende Stelle zu besetzen:

Wissenschaftliche/-r Mitarbeiter/-in
(vorerst befristet bis 30.09.2015)
vorgesehene Vergütung: Entgeltgruppe 13 TV-L

Aufgaben:

  • Lehre im Fach Sportpsychologie sowie Betreuung von Projekt- und Abschlussarbeiten
  • Forschungstätigkeit im Rahmen der Vorbereitung einer Habilitation, verbunden mit dem Ziel von Projektanträgen und Publikationen
  • Mitwirkung im Prüfungswesen und in der akademischen Selbstverwaltung

Voraussetzungen:

  • einschlägiger Hochschulabschluss
  • qualifizierte Promotion zu einem sportpsychologischen Thema
  • Lehrerfahrung in der Sportpsychologie
  • gute englische Sprachkenntnisse

Bewerbungen mit den üblichen Unterlagen werden unter Angabe der Verfahrenskennziffer 133/2014 bis 6. Oktober 2014, bevorzugt per E-Mail (möglichst in einer PDF-Datei) erbeten oder per Post an:

Universität Leipzig
Sportwissenschaftliche Fakultät
Herrn Dekan Professor Dr. Martin Busse
Jahnallee 59
04109 Leipzig

Eine Bewerbung per E-Mail ist jedoch datenschutzrechtlich bedenklich. Der/Die Versender/-in trägt dafür die volle Verantwortung.

Schwerbehinderte werden zur Bewerbung aufgefordert undbei gleicher Eignung bevorzugt berücksichtigt.

Wissenschaftliche/-r Mitarbeiter/-in

Am Universitätsrechenzentrum ist ab dem 1. Januar 2015 folgende Stelle zu besetzen:

Wissenschaftliche/-r Mitarbeiter/-in
(zunächst befristet bis 31.12.2015, Verlängerung bis 30.09.2016 in Abhängigkeit von der Drittmittelbewilligung)
vorgesehene Vergütung: Entgeltgruppe 13 TV-L

Das Universitätsrechenzentrum der Universität Leipzig beteiligt sich an vielfältigen Forschungs- und Entwicklungsprojekten. Gesucht wird eine kommunikative und integrative Persönlichkeit mit einer selbständigen und ergebnisorientierten Arbeitsweise.

Aufgaben:

  • wissenschaftliche Mitarbeit in Forschung und Lehre auf dem Gebiet der Entwicklung und Integration betrieblicher Informationssysteme
  • eigenverantwortliche Geschäftsprozessanalyse und Entwicklung von Prototypen
  • Mitarbeit bei der Betreuung studentischer Abschlussarbeiten (Bachelor/Master)
  • Einwerbung von Drittmitteln zur Etablierung eigenständiger Forschung

Die Gelegenheit zur Promotion wird gegeben.

Voraussetzungen:

  • abgeschlossene Hochschulausbildung in der Informatik oder vergleichbare Qualifikation
  • ausgewiesene sehr gute Programmierkenntnisse (Java, Continuous Integration, Datenbanken, Webtechnologien)
  • Vorkenntnisse in mindestens einem der folgenden Bereiche sind von Vorteil: Erfahrungen in der Modellierung von Geschäftsprozessen und betrieblichen Informationssystemen oder im Knowledge Modeling; Grundlagen Expertensysteme, Decision Support Systeme, Semantic Web; Big-Data-Technologien; Erfahrungen in den Anwendungsbereichen Energiewirtschaft oder E-Commerce; gute bis sehr gute Kenntnisse zu Architekturen von verteilten und integrierten Anwendungssystemen

Bewerbungen mit den üblichen Unterlagen werden unter Angabe der Verfahrenskennziffer 137/2014 bis 10. Oktober 2014, bevorzugt per E-Mail (möglichst in einer PDF-Datei), erbeten oder per Post an:

Universität Leipzig
Universitätsrechenzentrum
Dr. Stefan Kühne
Augustusplatz 10
04109 Leipzig

Eine Bewerbung per E-Mail ist datenschutzrechtlich bedenklich. Der/Die Versender/-in trägt dafür die volle Verantwortung.

Schwerbehinderte werden zur Bewerbung aufgefordert und bei gleicher Eignung bevorzugt berücksichtigt.

Wissenschaftliche/-r Mitarbeiter/-in

Am Universitätsrechenzentrum ist im Rahmen des Verbundprojektes "SaxID - Entwicklung eines föderierten Identitätsmanagements zur verteilten Nutzung von IT-Diensten an den sächsischen Hochschulen" zum nächstmöglichen Zeitpunkt folgende Stelle zu besetzen:

Wissenschaftliche/-r Mitarbeiter/-in
(befristet für die Dauer von 6 Monaten)
Vergütung: Entgeltgruppe 13 TV-L

Gesucht wird eine kommunikative und integrative Persönlichkeit mit einer selbständigen und ergebnisorientierten Arbeitsweise.

Aufgaben:

  • konzeptionelle Weiterentwicklung der IDM-Infrastruktur und deren Umgebung an der Universität Leipzig inkl. Schnittstellenarchitektur zu Quell- und Zielsystemen
  • Zusammenarbeit mit externen Dienstleistern
  • Erstellung von internen und externen Zwischenberichten zu den Projektfortschritten
  • fachliche und technische Dokumentation der IDM-Infrastruktur
  • Definition und Durchführung von Tests eingerichteter Schnittstellen und Workflows
  • Schulung von Anwendern

Voraussetzungen:

  • abgeschlossene Hochschulausbildung in der Informatik oder vergleichbare Qualifikation
  • Kenntnisse und Entwicklungserfahrungen im Bereich von Nutzer-Frontends (webbasiert) und Identitätsmanagementlösungen, idealerweise mit dem Novell Identity Manager und mit Verzeichnisdiensten (eDirectory)
  • Erfahrungen in der Konfiguration und Administration von JBoss-Servern und Linux-Systemen, wünschenswert sind Kenntnisse in XML, XLST und LDAP

Bewerbungen mit den üblichen Unterlagen werden unter Angabe der Verfahrenskennziffer 138/2014 bis 10. Oktober 2014, bevorzugt per E-Mail (möglichst in einer PDF-Datei), erbeten oder per Post an:

Universität Leipzig
Universitätsrechenzentrum
Leiter Abt. Anwendungen Herrn Dr. Robert Reilein-Ruß
Augustusplatz 10
04109 Leipzig

Eine Bewerbung per E-Mail ist datenschutzrechtlich bedenklich. Der/Die Versender/-in trägt dafür die volle Verantwortung.

Schwerbehinderte werden zur Bewerbung aufgefordert und bei gleicher Eignung bevorzugt berücksichtigt.

Wissenschaftliche/-r Mitarbeiter/-in

An der Fakultät für Physik und Geowissenschaften / Institut für Geophysik und Geologie ist zum nächstmöglichen Termin folgende Stelle zu besetzen:

Wissenschaftliche/-r Mitarbeiter/-in
(befristet bis 29. Februar 2016)
vorgesehene Vergütung: Entgeltgruppe 13 TV-L

Aufgaben:

  • Lehre im Masterstudiengang "Geowissenschaften: Umweltdynamik und Georisiken" (z.B. Klima- und Umweltgeschichte) und in der Nebenfachausbildung (Gesteinskunde)
  • Forschungstätigkeit auf den Gebieten Paläoklima und/oder Känozoikum, Beteiligung an laufenden Projekten, Initiierung von neuen Projekten, Drittmitteleinwerbung
  • Mitwirkung in der akademischen Selbstverwaltung

Voraussetzungen:

  • abgeschlossenes Hochschulstudium (Master oder Diplom) der Geologie oder in vergleichbarem Bereich
  • Promotion in einem geowissenschaftlichen Fach
  • pädagogische Eignung
  • gute Kenntnisse der englischen Sprache in Wort und Schrift
  • Kommunikations- und Teamfähigkeit

Für Rückfragen steht Ihnen Herr Prof. Dr. Werner Ehrmann gern per E-Mail oder telefonisch unter +49 341 97-32900 zur Verfügung.

Bewerbungen mit den üblichen Unterlagen werden unter Angabe der Verfahrenskennziffer 140/2014 bis 10. Oktober 2014 erbeten an:

Universität Leipzig
Fakultät für Physik und Geowissenschaften
Herrn Dekan Prof. Dr. Jürgen Haase
Linnéstraße 5, 04103 Leipzig

oder per E-Mail 

Eine Bewerbung per E-Mail ist datenschutzrechtlich bedenklich. Der/Die Versender/in trägt dafür die volle Verantwortung.

Schwerbehinderte werden zur Bewerbung aufgefordert und bei gleicher Eignung bevorzugt berücksichtigt.


letzte Änderung: 30.09.2014 
Jetzt bookmarken:Facebookgoogle.comdel.icio.usMister WongLinkaARENASiteULike